3D-Photoshooting

Importieren. Aufbereiten. Rendern.

Technische Produkte werden heute mit 3D-Konstruktions-Software (CAD-Programme) entwickelt. Diese Daten können wir importieren und daraus fotorealistische Bilder generieren. So lassen sich Produkte schneller vermarkten bei gleichbleibend hoher Abbildungsqualität. Produktänderungen können schon während der Entwicklungsphase berücksichtigt werden.
Dafür brauchen wir keine Kamera und kein Studio. Der Prozess besteht daraus, Geometrie aufzubereiten oder zu modellieren, physikalisch richtige Texturen anzuwenden und mit Erfahrung und unbegrenzten gestalterischen Mitteln das Produkt zu inszenieren.
Bei einer großen Zahl gleichartiger Produkte lohnt es sich, die Bildproduktion in einen automatisierten Workflow einzubinden. Das spart Ressourcen und Kosten. Hier haben wir Lösungen für Sie.

1 Datenaustausch

Turbocharger_CAD

 

Sie liefern uns CAD-Daten Ihres Produktes.

2 Import

Turbocharger_Polygon

 

Wir importieren die CAD-Daten in unsere 3D-Applikation.

3 Aufbereitung

Turbocharger_Dirt

 

Die Geometrie wird optimiert und bei Bedarf repariert.

4 Materialien

Turbocharger_Beauty

 

Das Model wird mit realistischen Materialien belegt.

5 Setup

Turbocharger_Glory

 

Wir richten die Kamera ein, leuchten die Szene aus und optimieren Hintergrund und Materialien.

 

Titel- oder Detail Shot

BEISPIELE

WAS WIR DARUNTER VERSTEHEN

Ein Titel Shot ist ein mit Hintergrund inszeniertes Rendering eines einzelnen Produktes oder einer Produktgruppe. Der Hintergrund dient als dekoratives unterstützendes Element. Die Kameraeinstellung, die Ausleuchtung und der Szenenaufbau sind ganz individuell auf das Objekt abgestimmt.

Ein Detail Shot wird genau wie ein Titel Shot individuell ausgeleuchtet und die Kamera gezielt angepasst.

Für beide gilt ein hohes Maß an fotorealistischen Materialien und Bildwirkungen. Dafür nutzen wir physikalisch korrekte Shader und Kameraeinstellungen. Außerdem werden die Motive nach dem Rendering in der Postproduktion nach individuellen Gesichtspunkten optimiert.

Standard Shot

WAS WIR DARUNTER VERSTEHEN

Ein Standard-Shot ist ein gleichmäßig ausgeleuchtetes Rendering eines einzelnen Produktes oder einer Produktgruppe. Der Hintergrund ist neutral ohne Dekoration. Beim Setup achten wir vor allem darauf, dass die Materialien und Oberflächen wirklichkeitstreu erscheinen. Unser durchgängiger Workflow garantiert eine exakt gleichbleibende Qualität, einmal festgelegte Standards bleiben über alle Produktionen identisch.

In dieser Kategorie können wir auch automatisierte Abläufe einsetzen. Damit erreichen wir bei größeren Stückzahlen ein optimales Preis-/Leistungsverhältnis. Sprechen Sie uns an.

BEISPIELE